Frauenklinikim Alb-Donau Klinikum Ehingen

Frauengesundheit in jedem Lebensabschnitt ist die zentrale Aufgabe des Teams um Oberarzt Albrecht Schwämmle. Vorsorge und Früherkennung sind dabei ebenso wichtige Themen wie Diagnostik und Therapie des gesamten Gebietes gynäkologischer Erkrankungen.

Konzept, Kompetenz und Attraktivität der Geburtshilfe haben sich herumgesprochen. Die Klinik und ihr Team überzeugen durch einen ausgezeichneten Ruf. 

+++ ACHTUNG +++

  • Aktuelles zu den Besuchszeiten finden Sie hier
  • Familienzimmer können aktuell wieder genutzt werden
  • Geburts-Informationsabende finden ab dem 21. April jeden 3. Donnerstag im Monat statt - weitere Infos
Artikel-Suche
Artikel 1-5 von 36
12.04.2022
Informationsabend am Donnerstag, 21. April 2022
Nach mehr als zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet ab April der Infoabend für Schwangere und ihre Partner wieder statt.
04.04.2022
Ab dem 4. April 2022 sind beschränkte Besuche in den drei Standorten des Alb-Donau Klinikums in der Zeit von 14 bis 17 Uhr wieder möglich. Auf Grund der Therapiezeiten gilt für Patienten in Komplextherapien und in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Ehingen eine Besuchszeit von 15:30 bis 17:00 Uhr. Dabei sind die individuellen Therapiezeiten der Patienten zu berücksichtigen.
14.01.2022
Das hat das Krankenpersonal nicht verdient
Wie am Mittwoch einem Artikel im Ehinger Tagblatt zu entnehmen war, gingen die Teilnehmer des „Corona-Spaziergangs“ am Montag am Alb-Donau Klinikum Ehingen vorbei. Ein Teil der Spaziergänger skandierte vor der Klinik „Friede, Freiheit und Selbstbestimmung“.
11.01.2022
Steigerung um 6 % über beide Standorte hinweg
Im Jahr 2021 kamen im Alb-Donau Klinikum 1410 Kinder zur Welt. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 6%.
16.12.2021
Erfolgreiche Rezertifizierung des Brust-Zentrums Donau-Riß
Seit August 2006 gehört das Brust-Zentrum Donau-Riß, zu dem sich die Frauenkliniken Biberach und Ehingen zusammengeschlossen haben, zu den knapp 50 zertifizierten Brustzentren in Baden-Württemberg. Bestandteil des strengen Zertifizierungsprozesses sind jährliche Qualitätsüberprüfungen, auch Überwachungsaudits genannt, und alle drei Jahre eine komplette Rezertifizierung. Im Rahmen dieser regelmäßigen Überprüfungen wird festgestellt, ob das Brust-Zentrum Donau-Riß die hohen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie weiterhin erfüllt.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 8