Klinik für Unfallchirurgie / Orthopädie, Hand-, Plastische-, Viszeral- und Wirbelsäulenchirurgieim Alb-Donau Klinikum Ehingen

Alle klassischen und speziellen Bereiche eines umfassenden chirurgischen Spektrums beherrscht das Team um Professor Dr. med. Michael Kramer. Bei den versierten Fachärzten aus Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand-, Plastischer und Viszeralchirurgie sind Sie operativ, ambulant und stationär bestens betreut.

Seit 2016 ist unsere Klinik zum Verletzungsartenverfahren zugelassen und damit zur Behandlung von Berufs- und Wegeunfällen berechtigt.

Seit 2020 sind wir als Regionales TraumaZentrum zertifiziert: hohe Anforderungen an die Ausstattung und unser Personal stellen eine optimale Versorgung von Schwerverletzten sicher – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr!
Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 18
06.12.2021
Seit kurzem gilt eine Testpflicht auch für immunisierte Besucher und Beschäftigte u.a. in Krankenhäusern, Rehakliniken und Pflegeheimen
15.11.2021
Verschärfung tritt am 16. November im Kraft
Als Reaktion auf das zuletzt sehr dynamische Infektionsgeschehen mit stark steigenden Fallzahlen im Alb-Donau-Kreis und der Region werden die Sicherheitsmaßnahmen im Alb-Donau Klinikum erhöht.
14.01.2021
Ärzte stellen dem Roboter ein gutes Zeugnis aus
Anfang Dezember 2019 wurden die ersten vier Patienten im Alb-Donau Klinikum Ehingen im Rahmen ihrer Kniegelenksersatzoperation vom Mako Roboter der Firma Stryker operiert. Die Klinik war die erste im Baden-Württemberg, die auf dieses innovative und gleichzeitig gut untersuchte Verfahren setzte. Trotz Corona und dem damit verbundenen mehrwöchigen Stopp von nicht dringenden Operationen sind seit Mittwoch 200 Patienten mit dem Mako operiert worden.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6