AdipositaschirurgieBariatrische und metabolische Chirurgie bei krankhafter Adipositas

Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die  zu ernsthaften Folgeerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, Gelenkapparates und zu Stoffwechselerkrankungen, insbesondere dem Diabetes mellitus, führen kann. Die Erkrankung wird häufig unterschätzt und Betroffene teilweise diskriminiert – mit Folgen für Körper und Seele.

Klassische Diäten führen fast immer zum so genannten  Jo-Jo-Effekt  und die Patienten nehmen weiter an Gewicht zu obwohl sie immer weniger essen – ein Teufelskreis, aus dem es allein gestellt kaum ein Entkommen gibt.

Eine wirksame Therapie kann nur durch die Zusammenarbeit  aller beteiligten Therapeuten und Spezialisten erfolgreich sein und fußt auf den 3-Säulen
  • Ernährungs- und Gewohnheitsumstellung
  • Bewegungstherapie
  • gezielte Reduzierung der Kalorienzufuhr
Zu diesem Zweck haben Experten verschiedener Fachrichtungen das Adipositas Netzwerk Alb-Donau gegründet – um gleichzeitig und gemeinsam mit den Patienten das Problem anzugehen.

Als einer dieser Netzwerkpartner übernehmen wir im Alb-Donau Klinikum Ehingen die unter Umständen notwendige chirurgische Therapie…  vom Schlauchmagen über den Magen-Bypass und einer in Frage kommenden, anschließenden Korrektur der überschüssigen Haut.


  • Sprechstunde

    Di 08:30 - 14:30 Uhr
    Do 08:30 - 14:30 Uhr
    jeweils nach Vereinbarung

    Kontakt und Anmeldung

    07391 586-5208