Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 21-40 von 317
20.12.2019
Adventscafés im Alb-Donau Klinikum
In den letzten Tagen fanden an den drei Standorten des Alb-Donau Klinikums die Patientenweihnachtsfeiern statt. In diesem Jahr wurden sie erstmals als Adventscafés durchgeführt. Auszubildende und Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich haben dabei für die Patienten musiziert.
19.12.2019
ADK GmbH für Gesundheit und Soziales ist jetzt auch auf Facebook
Seit Anfang November ist die ADK GmbH für Gesundheit und Soziales auf Facebook zu finden. Das Unternehmen möchte damit neue Zielgruppen erreichen und einen direkten Draht zur Bevölkerung aufbauen.
17.12.2019
Als erstes Krankenhaus in Baden-Württemberg setzt das Alb-Donau Klinikum Ehingen in der Kniegelenksersatzchirurgie auf einen CT basierten OP-Roboterarm
In der Chirurgischen Klinik des Alb-Donau Klinikums Ehingen assistiert künftig ein OP-Roboter beim Einsetzen künstlicher Kniegelenke. Die Roboterarm-Technologie ermöglicht deren Einsatz mit höchster Präzision. Die Klinik ist die einzige in Baden-Württemberg, die derzeit das CT basierte roboterassistierte Verfahren einsetzt. Auch bundesweit gehört sie zu den medizinischen Vorreitern auf diesem Gebiet, denn in ganz Deutschland bieten derzeit nur 10 Kliniken die OP mit dem Mako Roboterarm der Firma Stryker an.
16.12.2019
Eine massive Krankheitswelle der Hebammen hat Auswirkungen auf die Kreißsaalpräsenz
Im Alb-Donau Klinikum Ehingen ist der Kreißsaal derzeit geschlossen. Grund dafür ist ein ungewöhnlich hoher Krankheitsausfall im Hebammenbereich. Rund 2/3 der Hebammen der Frauenklinik sind akut erkrankt, so dass eine 24 Stunden Präsenz im Kreißsaal nicht mehr gewährleistet werden kann.
09.12.2019
Ein kostenloser Test in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau setzt Impulse zur aktiven Gesundheitsvorsorge
Das nachlassende Hörvermögen macht sich meist schleichend bemerkbar. Wenn Unterhaltungen schwierig werden, weil ähnlich klingende Wörter nicht mehr unterschieden werden können, ziehen sich viele Betroffene sozial zurück.
12.11.2019
Informationsnachmittag im Gesundheitszentrum Ehingen
Im Rahmen der diesjährigen Herzwochen findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und der Volkshochschule Ehingen am Samstag 16. November ein Informationsnachmittag unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod“ statt.
08.11.2019
Aufsichtsrat wählt neuen Chefarzt für das Alb-Donau Klinikum Ehingen
Der Aufsichtsrat der Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis hat in seiner Sitzung am 5. November 2019 einstimmig die Wahl eines neuen Chefarztes im Alb-Donau Klinikum Ehingen beschlossen.
08.11.2019
Gesundheitsforum Ehingen am 13. November 2019
Am Mittwoch, 13. November 2019 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Ehingen zum Thema „Sturzangst“ statt. Referent ist Dr. med. Frank Hettler, Oberarzt in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Ehingen.
07.11.2019
Gesundheitsforum Blaubeuren am 20. November 2019
Am Mittwoch, 20. November 2019 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Blaubeuren zum Thema „Wer schlau ist, sorgt vor: General-, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – wie wahre ich meine Interessen“ statt. Referentin ist Claudia Karaula, Württembergische Notarassessorin.
25.10.2019
Asphaltarbeiten in der Spitalstraße machen Umwege für Patienten und Besucher nötig
In der Zeit vom 28. bis 31. Oktober führt eine Ehinger Baufirma in der Spitalstraße Asphaltarbeiten aus. Aus diesem Grund ist die Spitalstraße zwischen der Abfahrt der B 465 und der Einmündung zum Krankenhaus einseitig gesperrt.
24.10.2019
Bruno Stierberger stellt ab dem kommenden Sonntag aus
Aquarellfarben haben es ihm angetan – Bruno Stierberger drückt darin unter anderen seine Reiseerinnerungen aus. Als „Skizzenblock“ hat er unterwegs häufig seine Kamera dabei. Mit ihr fängt er besondere Lichtstimmungen und Landschaftsformen ein. Aus diesen Eindrücken entstehen dann zuhause Zeichnungen und Aquarellbilder.
16.10.2019
Gesundheitsforum Langenau am 23. Oktober 2019
Am Mittwoch, 23. Oktober 2019 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Langenau zum Thema „Arzneimittel als Vitamin- und Mineralstoffräuber? Wann ist eine Ergänzung sinnvoll?“ statt. Referent ist Jochen Hollfelder, Apotheker im Gesundheitszentrum Langenau.
09.10.2019
Für 23 Auszubildende begann am 1. Oktober der Alltag an der Krankenpflegeschule Ehingen
Am 1. Oktober startete der neue Ausbildungskurs der Krankenpflegeschule Ehingen. Kursleiterin Daniela Schellhorn, die Leiterin der ADKmie Birgit Jäger, die Pflegedirektoren Diana Knecht und Tobias Schwetlik sowie die pflegerische Leitung der Krankenpflegeschule Beate Fuchs begrüßten die neuen Auszubildenden in den ersten beiden Tagen.
02.10.2019
Mitarbeiter zeigen, wie leistungsfähig das Alb-Donau Klinikum ist
Akute Notfälle mit schweren und lebensbedrohlichen Verletzungen oder akute Herz-Kreislauf-Fälle werden im Schockraum behandelt. Ein gut eingespieltes Team aus Ärzten und Pflegekräften der Chirurgie oder Inneren Medizin und Anästhesie übernimmt hier die Diagnose, Erstbehandlung und Stabilisierung des Patienten. Je nach Behandlungs-verlauf werden Patienten von hier in den OP, in das Herzkatheterlabor, die Intensivstation, eine der Stationen oder in eine Spezialklinik verlegt.
26.04.2019
Durch Belagarbeiten ist mit Einschränkungen zu rechnen
In den kommenden Wochen muss die Bodenbeschichtung des Parkhauses des Gesundheits­zentrums Ehingen in mehreren Abschnitten überarbeitet werden.
17.04.2019
Gesundheitsforum Langenau am 24. April 2019
Am Mittwoch, 24. April 2019 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Langenau zum Thema „Schmerzen sind kein Schicksal – Sprechen Sie darüber“ statt. Referentin ist Dr. Marion Strassner, Oberärztin für Innere Medizin im Alb-Donau Klinikum Langenau.
17.04.2019
Bericht vom Gesundheitsforum am 10. April 2019
Bluthochdruck, die so genannte arterielle Hypertonie ist für den Laien eine schwer zu erkennende, jedoch unter Umständen sehr folgenschwere Erkrankung. Darüber referierte Dr. med. Annett Schiefer beim letzten Ehinger Gesundheitsforum.
05.04.2019
Brustkrebs gehört nach wie vor zu den häufigsten Krebsarten bei Frauen. Früh erkannt sind die Heilungschancen jedoch sehr hoch. Auch deshalb gehört zu den zentralen Aufgaben des Brust-Zentrums Donau-Riß u.a. die regelmäßige Information der Öffentlichkeit.
29.03.2019
Informationsabend am Mittwoch, 03. April 2019
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums Ehingen lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Mittwoch, den 03. April 2019 um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenz¬bereich „Hochsträss“ (3. Obergeschoss) in der Hopfenhausstraße 6 neben dem Seniorenzentrum Ehingen ein.